Unsere Hausregeln

... sind Bestandteil einer jeden Vermietung und zudem ohne Wenn und Aber verbindlich!


Im Einzelnen:


>Buchungen für Termine nach dem 20. Dezember werden bis zum 1. September und Buchungen für das nächste Jahr werden bis zum 31. Dezember nur von Stammgästen (="Wiederholungstäter") akzeptiert.

>Zum Jahresende bevorzugen wir ausserdem Gäste, die von (vor?) Weihnachten bis (nach?) 3Könige buchen, um dann auch einmal eine "Stille Zeit" zu haben.


>Unsere „Hütte“ ist grundsätzlich NICHT für Haustiere und  NUR für NICHT-Raucher verfügbar, um ein allergieminderndes Wohnen auch in Zukunft zu gewährleisten.


>Für euren Aufenthalt in unserer "Hütte" bringt bitte Hüttenschuhe oder ein Paar "dicke Socken" mit, da wir euch bitten möchten, eure Strassen- oder Bergschuhe am Eingang im inneren Windfang zu deponieren, um nicht die durchgehenden Natur-Holzböden durch Splitt etc unnötig in Mitleidenschaft ziehen.


>Unsere „Hütte“ ist nicht komplett für Kleinkinder eingerichtet und ausgestattet. Bitte sorgt deshalb gegebenenfalls für beständige und zuverlässige Aufsicht, um Verletzungen und Schäden jeglicher Art zu vermeiden.


>Bitte beachtet die im Inneren Windfang aushängenden Regeln, sowie die Bedienungsanleitungen für zahlreiche Geräte und Einrichtungen etc. Ihr findet die Anleitungen in der linken Küchenanrichte, rechts, zweite Lade von unten. Bitte alle Anleitungen stets beachten und dann auch wieder an ihren Platz zurücklegen!


>Unsere Matratzenlager im "Juchhe" fuer zusätzlich bis zu 4 Personen dürfen nur von Stammgästen  NACH  PERSÖNLICHER  EINWEISING  betreten und genutzt werden. Dabei sind IMMER mitgebrachte Sommer-/Winter-Schlafsaecke zu nutzen, und die Endreinigung (Sauger vor Ort) hat durch die Benutzer zu erfolgen.


Generell gilt: Unsere "Hütte" ist weitestgehend inventarisiert. Wir vertrauen euch unser  Eigentum mit der Bitte an, alles so zu behandeln, wie ihr möchtet, dass wir euer entsprechendes Eigentum behandeln sollten...